A- A A+
Mittwoch 22 November 2017

Mitgliedschaften und Kooperationen

Die IBF Speyer ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband ("Der Paritätische").

www.rps.paritaet.org

Sie kooperiert mit Selbsthilfegruppen behinderter Menschen, die sich aufgrund spezieller Anliegen treffen. Den Gruppen steht unsere Begegnungsstätte nach Absprache (gegen eine kleine finanzielle Beteiligung) zur Verfügung.

Die Inklusionsberatung "Lernen Fördern RLP e.V." hat in unseren Räumen  eine Sprechstunde für behinderte Menschen aus Speyer. Donnerstags von 9 bis 16 Uhr.

Weitere Informationen: www.lernen-foerdern-rlp.de

Wichtiger Kooperationspartner ist die Agentur für Arbeit, die unsere Mitarbeiter fördert.

www.arbeitsagentur.de

Nicht zuletzt steht uns der Behindertenbeauftragte Wolfgang Brendel zur Verfügung.